Denkmalgeschützte Villa wird zum zeitgemäßen Familien-Lebensraum


Die Türdurchbrüche wurden in der Wohnung vergrößert , um eine Großzügigkeit und Offenheit zu erzeugen.

WINTERGARTEN

Der Wintergarten im hinteren Teil der Wohnung ist ein Ort des Zurückziehens und zum Entspannen. Der Terrazzoboden und die Lamellen, vor dem umlaufenden Fensterband, strahlen eine behagliche, fast sommerliche Atmosphäre aus.
Die raumgreifende Eichenbank ist eine Anfertigung.

KÜCHE

WOHNRAUM

Hochwertige Details runden das stilvolle Gesamtbild ab.

Die Einbauten in den jeweiligen Bereichen organisieren den Alltag durch viel Stauraum und bilden einen modernen Dialog zu dem klassischem Haus. Eine differenzierte Lichtgestaltung betont die Objekte und trägt zur Atmosphäre bei.

SCHLAFBEREICH
KINDERZIMMER

BAD

Durch die leicht abgetönten Farben heben sich die weißen Türen, Sockelleisten und Wandverkleidungen als Kontrast hervor.

Unsere Aufgabe war es, die Innenarchitektur und den damit verbundenen Innenausbau der Wohnung im 1.Obergeschoss zu planen und bis zur Umsetzung zu begleiten. Dieses beinhaltete die Auswahl der Bodenmaterialien, Planung der Wand-und Technikverkleidungen, Türen nach dem traditionellen Vorbild, sowie die Zusammenstellung sämtlicher Möbel, Textilien und Leuchten.

Die Einbauten und die Ausstattung wurde auf die Handlungen und Bedürfnisse der Bewohner sensibel abgestimmt und zu einem harmonischen Wohlfühlraum zusammen geführt.

Fotos: Barbara König, Berlin
Architektur Umbau: Bräunlin + Kolb / Architekten, Ingenieure / Berlin
Umsetzung: 2019-2020
Fläche: 380qm